MCS Tuning Chiptuning Frankfurt und BMC

 

MCS Tuning Chiptuning Frankfurt und BMC

MCS Tuning Chiptuning Frankfurt setzt auf die ständige gute  Qualität von BMC

Die Firma BMC wurde 1973 in Italien gegründet und hat bis 1991 sportliches Zubehör für Motorräder vertrieben. Einige der ersten Marken im Programm waren YOSHIMURA, BRIDGESTONE und KAYABA. Ab 1991 hat die Firma BMC auch technische Produkte für Automobile vertrieben: zu den ersten Kunden der Firma BMC zählen Namen wie COSWORTH und FERRARI.

1995 hat BMC begonnen ihre eigenen Sportluftfilter herzustellen, auf Anfrage von dem Team FERRARI über einen Luftfilter für das Formel 1 Fahrzeug. Der Schritt den BMC machen mußte, um Filter von den Rennfahrzeugen zu den Serienfahrzeugen zu entwickeln war sehr kurz.

Heute umfasst die BMC-Produktpalette Sportluftfilter, die den originalen ersetzen, konische Filter zur direkten Ansaugung und die Carbon Dynamic Airbox. Das Ziel von BMC ist und bleibt Luftfilter auf höchster Qualität herzustellen, sowie diese in kurz möglichster Zeit zu entwickeln.

Die BMC-Sportluftfilter sind von Techniker in Italien so entwickelt und konstruiert worden, um den außergewöhnlichsten Bedingungen stand zu halten, und die beste Performance zu garantieren.

Seit 1996 sind BMC-Sportluftfilter in der American Le Mans Series und in den angesehensten Formel 1 Teams, wie Ferrari, Toyota, BMW – Williams, Prost, Sauber, Minardi, Porsche und Audi zum Einsatz gekommen.

Es gibt keinen besseren Beweis für die hohe Qualität der BMC – Produkte.

MCS Tuning Chiptuning Frankfurt und BMC